Seite wählen

Marken feiern Feiertage

Die Blumenbranche ist längst nicht die einzige Branche, die aktiv an Feiertagen wirbt: Zum Muttertag haben u.a. Banken-, Bier-, Auto- und Kosmetikmarken ihre Zielgruppen in ihre Markenwelten entführt. Daran sieht man, dass Marken immer mehr als Persönlichkeiten agieren, am Alltag und Feiertag des Menschen teilnehmen.

Das #horizontmagazin hat seine 10 besten Muttertags-Ideen zusammengestellt: Ob humorvoll mit #deinemudda Witzen (Carlsberg) oder tiefgründig mit Fallschirmsprung (#herzsprung, Opel), die Marken gehen ganz unterschiedlich an dasselbe Thema ran:

>> Pandora: The Unique Thank You
>> Carlsberg: #YourMum
>> Opel: #HerzSprung
>> Commerzbank
>> P&G: Thank You, Mom
>> Jet Blue: Flybabies
>> Hipp: Mama, ich hab‘ dich lieb!
>> Apple: Shot on iphone
>> Nivea: Ein Teil von Dir
>> Westlotto: #OfflineMothersday

Link: Horizont Artikel

Arme Kirchenmäuse

Wenn es um die Frage der Ressourcen geht, sprechen wir nicht nur über Geld. Mitarbeiter, Tools und...

Denn sie wissen nicht, was sie tun.

Fehlendes Know-How in Sachen Kommunikation betrifft viele Kirchen und Organisationen. Aber es geht...

Ende der Baustelle

Spannende Gespräche mit Leitern, Pastoren und solchen, die es werden wollen auf der BuKo 2019*....