Seite wählen

ACHTSAMKEIT IM BERUF: ACHTSAMKEIT UND IHRE EFFEKTE

Achtsamkeit: Immer mehr Zeitschriften-Artikel und Social Media Beiträge drehen sich um dieses Thema. Allein die Stichwortsuche „Achtsamkeit“ ergibt bei Google ungefähr 9.130.000 Ergebnisse. Aber nicht viele wissen, was Achtsamkeit eigentlich bedeutet, was sie bringt...

DARUM JETZT ERFOLGE FEIERN

Erfolg – In so vielem das Ziel der Maßnahmen im Unternehmen. Aber was macht man, wenn es herausfordernd wird und mal nicht so läuft? Wie schafft man es, weiterhin Erfolge zu feiern? In diesem Jahr hat die Covid-19 Krise uns alle vor besondere Herausforderungen...

AUSDAUER-TIPPS

FUER AUSSERGEWOEHNLICHE TEAMS IN AUSSERGEWOEHNLICHEN ZEITEN Ausdauer – sie entscheidet zwischen Sieg und Niederlage. Ob Fußball, Triathlon, Marathonlauf oder Tour de France, jeder kennt Ausdauer als wichtigen Aspekt im Sport. Aber nicht nur im Sport ist Ausdauer...

Bevor der Nebel kommt

FÜR MANCHE SCHLAGEN DIE GLOCKEN ERST, WENN ES EIGENTLICH SCHON ZU SPÄT IST: ERFOLGREICH KOMMUNZIEREN, HEISST STRATEGISCH KOMMUNZIEREN. WENN EINE KRISE WIE COVID-19 KOMMT, ZEIGT SICH BESONDERS DURCH DIE KOMMUNIKATION, WIE ZUKUNFTSFÄHIG EIN UNTERNEHMEN ODER EINE MARKE...

Gratwanderung Medienrecht #3

Grenzen der Kreativität (mit Tim Schmitt) Ein Stuntman, der über einen Baumarkt springt und verunglückt. Oder ein Zebrastreifen, der aussieht wie eine Portion Pommes von MC Donalds. Wenn es um Guerilla Marketing geht werden die Agenturen kreativ. Dabei bewegen sie...

Gratwanderung Medienrecht #2

Die mächtige vierte Gewalt – Schwachpunkte im deutschen Mediensystem Der Bericht über Aktuelle Probleme und Bedrohungen der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen beschäftigt sich mit vier Kernthemen in einer Nahaufnahme von Deutschland: 1. „Lügenpresse“:...

VW zukünftig People’s Automobile?

…Hier scheiden sich die Geister – VW kommt im Jahr 2016 mit der Entscheidung um die Ecke, die Konzernsprache zu wechseln: Statt Deutsch soll nun Englisch die Kommunikation im Konzern bestimmen. Wie weit wird VW damit gehen? Überfällig, zu spät, unnötig, peinlich...

Gratwanderung Medienrecht #1

Vergleichende Werbung – Zeichen von Schwäche oder ein Geniestreich? Zum einen stärkt der direkte Proudukt-, Marken- oder Unternehmensvergleich den eigenen Stand. Zum anderen stellt sich die Frage, warum jemand es überhaupt nötig hat, sich zu vergleichen. Denn die...

Marken + Persönlichkeit #4

Marken haben eine Meinung Eine starke Persönlichkeit hat eine starke Meinung. Dazu gehören auch (Selbst-)Kritik und Vergleichen. Aktuell zeigt #LIDL, wie man durch den direkten Produktvergleich (Eigenmarken und Originalmarken) den eigenen Stand stärkt. Marken, die...

Marken + Persönlichkeit #3

„Neben der Unternehmensphilosophie ist die Sprache das wichtigste Kriterium, die Persönlichkeit einer Marke zu bestimmen. […] Sprache symbolisiert und ‚transportiert‘ Persönlichkeit, bspw. auch das Selbstverständnis der Mitarbeiter eines Unternehmens....

Marken + Persönlichkeit #2

Marken zeigen Reaktionen Die #verafake Aktion von #neomagazinroyale hat verschiedene Marken dazu veranlasst, mit passenden Statements zu antworten. Uns zeigt das eine neue Dimension der Markenkommunikation: Insbesondere online und mit der Hashtag-Nutzung ist es für...

Marken + Persönlichkeit #1

Marken feiern Feiertage Die Blumenbranche ist längst nicht die einzige Branche, die aktiv an Feiertagen wirbt: Zum Muttertag haben u.a. Banken-, Bier-, Auto- und Kosmetikmarken ihre Zielgruppen in ihre Markenwelten entführt. Daran sieht man, dass Marken immer mehr als...