Seite wählen

Marken haben eine Meinung

Eine starke Persönlichkeit hat eine starke Meinung. Dazu gehören auch (Selbst-)Kritik und Vergleichen. Aktuell zeigt #LIDL, wie man durch den direkten Produktvergleich (Eigenmarken und Originalmarken) den eigenen Stand stärkt. Marken, die sich selbst und andere in Frage stellen, wirken ehrlich und reflektiert. Das baut Vertrauen zwischen Marke und Käufer auf, welches die Kaufentscheidung positiv beeinflusst und Treue provoziert.

Marken setzen auf diese Art der Kommunikation bereits seit Jahren. Doch was ist erlaubt und was grenzt an Rufbeschädigung? Die nächste Serie beschäftigt sich genau mit diesem Thema: § Gratwanderung Medienrecht §

Denn sie wissen nicht, was sie tun.

Fehlendes Know-How in Sachen Kommunikation betrifft viele Kirchen und Organisationen. Aber es geht...

Ende der Baustelle

Spannende Gespräche mit Leitern, Pastoren und solchen, die es werden wollen auf der BuKo 2019*....

Gratwanderung Medienrecht #3

Grenzen der Kreativität (mit Tim Schmitt) Ein Stuntman, der über einen Baumarkt springt und...